Bildbearbeitung / Retusche

Sie als Kunde haben sicherlich hohe Ansprüche und geben sich nicht mit halbfertigen Ergebnissen zufrieden?! Ich arbeite sehr sauber und ich frage jeden, wie stark retuschiert werden soll. Einige Kunden möchten es so natürlich wie möglich haben. Dann lasse ich zum Beispiel Sommersprossen so wie sie sind und verändere nur die Farben und ändere die Kontraste von den Bildern, damit sie noch fröhlicher aussehen.

Für die Kunden, die “perfekte” Fotos von sich möchten, kann ich bei der Bearbeitung natürlich auch extrem ins Detail gehen und sowohl Zahnkorrekturen vornehmen, als auch Gesichtspartien angleichen. Es ist möglich die Figur einer Person komplett so anzupassen, dass sie ganz neu modelliert wird. Glauben Sie mir – Sie werden auf den bearbeiteten Bildern nicht sehen können, was verändert wurde, aber es werden Fotos sein, auf denen Sie perfekt getroffen sind. Die bearbeiteten Originalbilder erhalten Sie selbstverständlich in der originalen farbigen Version.

Basis-Retusche:

(bei Reportagefotos wie Standesamt, kirchlicher Trauung und der Feier)
zuschneiden und Kontrast abgleichen
bitte beachten Sie, dass diese Bearbeitung von mir in meinem Ermessen liegt. Sonderwünsche werden zusätzlich berechnet, wenn sie meiner Meinung nach aus dem Rahmen fallen.

von Menschen im Vordergrund der Bilder:
regional aufhellen oder abdunkeln
Glansstellen auf der Stirn entfernen
rote Augen entfernen
Schweissränder, Bügelfalten und Flecken entfernen
Farben optimieren

Exklusiv-Retusche:

(nur bei allen normalen Shootings!, im Fall von Reportage gegen Aufpreis von 11 Euro pro Bild!)
beinhaltet die komplette Basis-Retusche
zusätzlich – und auf saubere Arbeit lege ich großen Wert:
Bilder aus mehreren Bildern zusammenschneiden ( bei Gruppenfotos oder Brautpaarbildern)
Augenschatten entfernen
Hautunreinheiten entfernen
Detail-Retusche bis hin zur Perfektion (z.B. Lippenkorrektur oder versetzen der Nase um ein paar Milimeter)
Schmuckfilter über das Bild (Nostalgie, Antik, …)
auf Wunsch verschiedene Färbungen möglich (braun, bläulich, magenta…)

Bewerbungsbild Vorher Nachher

Thema Solarium:

Wenn man auf den Fotos braun sein möchte, ist das Geschmacksache. Generell ist zu sehr braun auf Bilder nicht so schön, aber eine gesunde Bräune kann ganz gut aussehen. Bitte aber nicht am Tag vorher noch mal für 20 Minuten ins Solarium. Davon kann ich nur abraten, weil die Haut dann am nächsten und machmal auch noch am übernächsten Tag auf den Fotos krebsrot aussehen kann. Viele Menschen bekommen dann rote Flecken am Hals, wo die Haut besonders dünn und empfindlich ist. Dass das Solarum die Haut extrem beschädigt und schneller altern und faltig werden lässt, ist kein Geheimnis. Es ist nur vernünftig, dass Minderjährige in Deutschland nicht mehr ins Solarium gehen dürfen. Eine vornehme Blässe wie die von Claudia Schiffer ist für Fotos sowieso viel besser geeignet.
Rötliche Haut oder rote Flecken kann man nicht sauber wegrettuschieren – und je dunkler die Haut ist, desto schlechter kann man sie überhaupt rettuschieren.

Farbvariationen

Bildern können durch bestimmte Farbvariationen noch einen ganz besonderen Stil erhalten. Für Beispiele schauen Sie bitte in den Bereich “Farbvariationen” im Untermenü rechts.

Angebot

In allen meinen Angeboten ist die Bildbearbeitung bereits inklusive. Eine Beauty-Rettusche für externe Fotografien oder eine Restauration eines antiken Fotos kostet 29,- Euro pro Bild. Der Standardpreis für Collagen beträgt. 35,- Euro, da sie aufwändiger sind… Alles weitere auf Anfrage. Bei fremden Bildern ist eine geeignete Auflösung Voraussetzung.

Ich empfehle auch den Fotodoktor für die Coloration von schwarz/weiss-Bildern:

www.der-fotodoktor.de

Bildrettusche

© 2017 Sirabalde Photographie