Pfauenradshooting

Endlich habe ich meinen Traum von dem Pfauenrad verwirklichen können… Oft vergeht viel Zeit von der ursprünglichen Idee, bis man so ein Projekt schliesslich umsetzt. Mich haben Pfaue schon als Kind fasziniert und als ich mal auf dem Trödel zufällig 2 Pfauenfedern sah und für je 50 Cent erstanden hatte, habe ich die ersten Bilder damit gemacht. Im “Gartenzauber” laufen ja mehr als 5 Pfauen frei herrum und auf meine Anfrage hin, habe ich eine großzügige Sammlung von Federn erhalten. Mir wurde gesagt, dass Pfauen jedes Jahr ihre Zierfedern am Ende des Jahres verlieren, bis sie im Frühling nachwachsen. So tut es den Pfauen nicht weh, wenn sie ihre Federn abgeben und Menschen bekommen die Gelegenheit sich mit “fremden Federn zu schmücken”.

Pfauenrad Holly

Jetzt wo ich die Federn und das selbstgebastelte Rad habe, sind solche Shootings jederzeit möglich. Ein ausgewähltes Pfauenradbild kostet 29,- Euro und man bekommt es in 30×45 auf Papier (auf Wunsch auch kleiner) und auch auf CD. Pfauenradbilder sind genau wie Engelsflügelbilder auch im normalen 6ter Angebot mit einem normalen Shooting ohne Aufschlag kombinierbar – sprich im Preis enthalten. Es sei denn sie möchten im BH oder Bikini mit den Pfauenflügeln posieren – dann kostet ein Bild 13,- Euro auch wenn man es mit Portraitbildern kombiniert. Wer ein normales Shooting bucht, darf sich alle Accessoires aussuchen, die ich zur Verfügung stelle und mit der Zeit angesammelt habe.

Shootingdauer:   eine halbe Stunde + sofort Bilder aussuchen

An dieser Stelle noch ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön an mein Model Franzi… mir war es eine Ehre mit ihr zu shooten!

© 2017 Sirabalde Photographie